24 Fotos
Teilen
3T21Stdverbleibend

Vietnam - Von Hanoi nach Ho Chi Minh Legenden von Vietnam 4*

Rundreise
Privat

Unser Angebot für Sie

  • 11-tägige private Rundreise mit 10 Übernachtungen in den genannten oder ähnlichen Unterkünften
  • Eine Nacht im Schlafwagen in der 1. Klasse Hanoi/Hue
  • Frühstück inklusive von Tag 2 bis Tag 4 und von Tag 6 bis zum Ende des Aufenthalts
  • Verpflegung gemäß Programm während der Rundreise
  • Inlandsflug von Da Nang nach Ho-Chi-Minh-Stadt in der Economy Class
  • Hin- und Rückflug, mehrere Abflughäfen möglich (im Angebot Mit Transport )
  • Im Programm genannte Transfers während der Rundreise
  • Hin- und Rücktransfer Flughafen/Hotel
  • Eine Übernachtung an Bord eines Kreuzfahrtschiffes in der Halong-Bucht
  • Empfang und Betreuung am Ankunftsflughafen
Anpassungen sind im Abschnitt Optionen möglich.

Ihr Aufenthalt beginnt hier

Legenden von Vietnam 4*

Entdecken Sie ein uraltes Land, dessen geografische Silhouette an die Form eines Drachens erinnert. Entdecken Sie Tonkin und die atemberaubenden, faszinierenden Berge und Karstspitzen, das Delta des Roten Flusses und Hanoi, das seine Authentizität bewahrt bis heute hat.

Im Zentrum von Annam mit seiner zerklüfteten Küste, zahlreichen Stränden, der Altstadt von Hoi An (2200 Jahre alt) und den Cham-Ruinen von My Son befindet sich die ehemalige Hauptstadt Hue mit ihrer Zitadelle und den Kaisergräbern. Cochinchina im Süden strotzt vor Reisfeldern, Bambushecken und konischen Hüten und strahlt ein lebendiges und authentisches Asien aus. Das lebhafte Ho-Chi-Minh-Stadt (ehemals Saigon), wird Sie mit Sehenswürdigkeiten aus der französischen Kolonialzeit begeistern.

---> Ihre Reiseroute Tag für Tag:

Tag 1: Ankunft in Hanoi
Tag 2: Hanoi
Tag 3: Hanoi – Halong-Bucht
Tag 4: Halong-Bucht – Hanoi – Hue
Tag 5: Hue
Tag 6: Hue – Hoi An
Tag 7: Hoi An
Tag 8: Hoi An
Tag 9: Hoi An – Da Nang – Ho-Chi-Minh-Stadt
Tag 10: Ho-Chi-Minh-Stadt
Tag 11: Abfahrt aus Ho-Chi-Minh-Stadt

Wenn Sie sich die Route anzeigen lassen, können Sie mit den Points of Interest interagieren und mehr über die Stationen Ihrer Tour erfahren.

Ihre detaillierte Reiseroute

Ankunft am Flughafen Hanoi.
Begrüßung durch Ihren Fahrer und Transfer mit dem Privatfahrzeug zu Ihrem Hotel in der Altstadt von Hanoi.

Check-in im Hotel.

Freizeit.

Abendessen nach Wahl.

Nacht im Hotel.

Frühstück im Hotel.
Der Tag steht Ihnen zur freien Verfügung, um die Stadt nach Belieben zu erkunden. Hanoi wurde an der Stelle der ehemaligen Zitadelle von Dai La erbaut und wurde 1010 von König Ly Thai Tô unter dem Namen Thang Long, der „Stadt des aufsteigenden Drachens“, zur Hauptstadt Vietnams erkoren. Sie wurde auch Dông Kinh (Hauptstadt des Ostens) genannt, was von den Europäern zu Tonking umgewandelt wurde, ein Name, der in der Kolonialzeit den Norden des Landes (heute Bac Bo) bezeichnete. Der Name Hanoi taucht erst spät, im Jahr 1831, auf. Er setzt sich aus „ha“ (Fluss) und „noi“ (unten) zusammen. Denn die Stadt liegt am Ufer des Roten Flusses... Die vielen Seen, die die Stadt bedecken, sind Teiche, die der Rote Fluss im Laufe seiner jahrhundertelangen Wanderung gen Osten hinterlassen hat. Die aufregende Altstadt von Hanoi ist einen Besuch wert und ideal für Fotos!

Mittag- und Abendessen nach Wahl.

Nacht im Hotel.

Als Option vor Ort können Sie eine Tour durch die alten Viertel von Hanoi und seine Gastronomie wählen (1/2 Tag - privater Ausflug).

Frühstück im Hotel.

Morgens Abfahrt mit dem Minibus von Ihrem Hotel zur Halong-Bucht. Einstieg auf Ihre Dschunke gegen 12:30 Uhr Die 1993 von der UNESCO als „Gebiet außergewöhnlicher Naturschönheit“ eingestufte Halong-Bucht erstreckt sich über Hunderte von Kilometern. Durch die Erosion haben sich in ihren Höhlen und Landschaften sehr spezifische Formen gebildet. Zu Beginn Ihrer Schifffahrt essen Sie zu Mittag. Besichtigung der Sung Sot Höhle. Am Nachmittag haben Sie die Möglichkeit, sich am Titov-Strand zu entspannen oder zu schwimmen oder den Gipfel der Insel zu erklimmen, um einen Panoramablick auf die Halong-Bucht zu genießen. Fortsetzung der Schifffahrt, wo Sie einen wunderschönen Sonnenuntergang genießen können.
Lokales Abendessen.
Nacht an Bord.

Hinweis:
Alle Kabinen sind mit einem Doppelbett und einem privaten Duschraum ausgestattet. Die Kreuzfahrt wird von einem englischsprachigen Reiseleiter begleitet.

Frühstück an Bord und die Möglichkeit, an einer Tai-Chi-Sitzung teilzunehmen.
Auf Wunsch: Kajakfahrt in der Region Bo Nau. Gegen 10 Uhr wird ein vietnamesischer Kochkurs angeboten. Rückkehr zum Hafen über das Fischerdorf Ba Hang und die Inseln Dinh Huong, Cho Da und Ga Choi.

Mittagessen an Bord vor dem Ausstieg.
Rückkehr nach Hanoi mit dem Kleinbus. Freizeit. Am späten Nachmittag Transfer zum Bahnhof Hanoi. Einstieg in den Nachtzug nach Hue. Reise in der 1. Klasse (Viererabteil).
Abendessen nach Wahl.

Nacht im Zug.

Ankunft in Hué.
Empfang durch Ihren Fahrer und Transfer zu Ihrem Hotel. Der Tag steht Ihnen zur freien Verfügung, um die Stadt auf eigene Faust zu erkunden. Hue, eine alte Kaiserstadt, hat im Laufe seiner Geschichte mehrere bedeutende Ereignisse erlebt und wurde restauriert, um ihre einstige Pracht wiederherzustellen. Neben der Stadt gibt es auch eine Vielzahl an prächtigen Denkmälern und Sehenswürdigkeiten zu entdecken. Wir empfehlen Ihnen, über die lokalen Märkte zu schlendern, die ein farbenfrohes Bild bieten.
Optional vor Ort: Besichtigung und Erkundung von Hue (privater Ausflug).
Mittag- und Abendessen nach Wahl.

Nacht im Hotel.

Frühstück im Hotel.
Abfahrt vom Hotel mit Ihrem Fahrer für privaten Transfer zwischen Hue und Hoi An. Halt auf dem Wolken-Pass. Wunderschöner Ort, von dem aus Sie einen herrlichen Blick auf die Bucht von Da Nang haben. Mittagessen nach Wahl.

Ankunft in Hoi An. Check-in in Ihrem Hotel.

Abendessen nach Wahl und Übernachtung im Hotel.

Frühstück im Hotel.
Nutzen Sie diese Tage, um sich am Strand zu entspannen.
Hoi An ist eine historische Stadt voller Charme, die an den Fluss Thu Bon grenzt. Die für Autos gesperrte Altstadt ist ideal für Spaziergänge. Schlendern Sie entspannt von Straße zu Straße. Diese Stadt strahlt eine besonders ruhige Atmosphäre aus. Die alte Architektur von Hoi An stammt aus dem 19. Jahrhundert und bietet Wohngebiete, Geschäfte, Tempel, Pagoden und Gemeindehäuser. Wir empfehlen Ihnen, Fahrräder oder Motorräder zu mieten, um sich frei bewegen zu können (gegen Aufpreis vor Ort). Nehmen Sie die Straße nach An Bang und genießen Sie die grüne Landschaft mit den vielen Reisfeldern. Machen Sie einen kurzen Abstecher nach Tra Que und erkunden Sie das Bio-Dorf, in dem Gemüse ohne Pestizide und Gentechnik angebaut wird. Mittag- und Abendessen nach Wahl.
Nächte im Hotel.

Optional in Hoi An:
- Morgens Radfahren in Hoi An (optionaler Gruppenausflug); ca. 9 km Radfahren auf einer ebenen und wenig befahrenen Straße. Abfahrt um 13 Uhr und Rückkehr gegen 18 Uhr. Dieser Ausflug kann gegen Aufpreis zum Zeitpunkt Ihrer Buchung hinzugebucht werden.
- Vietnamesischer Familienkochkurs (optionaler Gruppenausflug, vor Ort zu buchen).

Frühstück im Hotel.
Fahrt nach Da Nang. Ankunft in Da Nang und Inlandsflug nach Ho-Chi-Minh-Stadt. Begrüßung durch Ihren Fahrer und privater Transfer zu Ihrem Hotel.
Mittag- und Abendessen nach Wahl.

Nacht im Hotel.

Frühstück im Hotel.
Der Tag steht Ihnen zur freien Verfügung.

Einst als „Perle des Ostens“ betrachtet, teilt sich die Stadt in traditionelle europäische und traditionelle asiatische Architektur. Ho-Chi-Minh ist eine Stadt, die man nicht besichtigt, sondern erlebt. Entdecken Sie beeindruckende Denkmäler aus der Kolonialzeit und moderne Wolkenkratzer.
Mittag- und Abendessen nach Wahl.

Nacht im Hotel.

Optional vor Ort: Entdecken Sie Ho Chi Minh (½ Tag – private Tour mit ortsansässigem Guide).

Frühstück im Hotel.
Privater Transfer zum Flughafen gemäß Ihrem Flugplan.

Ihre Unterkünfte

Während Ihrer Rundreise werden Sie in den folgenden 4*-Hotels (lokale Standards) oder ähnlichen Unterkünften untergebracht:

NUITS 1 und 2 - HANOI : HanoiOi Hotel 4* oder ähnlich

NACHT 3 - HALONG BAY KREUZFAHRT: Übernachtung in einer Doppelkabine an Bord der Renea Cruise 4* oder ähnlich - Alle Kabinen sind mit einem Doppelbett, einem privaten Duschbad und einer Klimaanlage ausgestattet.

NACHT 4 - ZUG NACH HUE: Violetter Express-Zug in der 1. Klasse (Schlafkabine für 4 Personen) - Die Waggons bieten mehrere Vierer-Kabinen mit sogenannten Kojen/Molles, die eigentlich Liegen mit Matratzen sind. Kopfkissen und Decken werden bereitgestellt. Das Gepäck kann unter den unteren Kojen verstaut werden. Ein Waschbecken und eine Toilette befinden sich in jedem Wagen. Die Kabinen entsprechen den örtlichen Standards und können einfachen Komfort bieten.

NACHT 5 - HUE: Park View Hotel 4* oder ähnlich

NUITS 6,7 und 8 - HOI AN : Mulberry Collection Silk Marina 4* oder ähnlich (La Siesta Hoi An Resort & Spa)

NUTS 9 und 10 : HO CHI MINH : Aristo Hotel 4* oder ähnlich

BEMERKUNG: Die Hotels sind vorbehaltlich der Verfügbarkeit, Änderungen können vorgenommen werden, wir bemühen uns jedoch, Ihnen Hotels ähnlicher Kategorie zu nennen.

Maximale Kapazität: Maximal 3 Personen (1 Kind von 7 bis 11 Jahren) teilen sich ein Zimmer. Wir empfehlen diese Tour nicht für kleine Kinder (unter 7 Jahren).

VERPFLEGUNG

Während Ihrer Tour erhalten Sie Frühstück an den Tagen 2 bis 4, an Tag 6 und von Tag 7 bis 11, zwei Mittagessen an den Tagen 3 und 4 und ein Abendessen an Tag 3. Alle anderen Mahlzeiten oder Snacks außer den genannten gehen vor Ort auf Ihre Kosten. In Ihrer Verpflegungsart sind keine Getränke inbegriffen.

Gut zu wissen

  • Das Programm Ihrer Tour kann je nach örtlichen Gegebenheiten Änderungen unterliegen.
  • Wenn Sie das Angebot „Nur Hotel“ (ohne internationale Flüge) gebucht haben, teilen Sie uns bitte so schnell wie möglich Ihre Flugdaten über das Kontaktformular unter „Hilfe und Kontakt“ am Ende der Seite mit, damit wir Ihren Transfer organisieren können.

Optionale Aktivitäten und Ausflüge

Tag 2: Besichtigung der Altstadt von Hanoi und kulinarische Entdeckungen (private Exkursion mit lokalem Reiseleiter, Mindestteilnehmerzahl: 2 Personen): Eine Stadtführung durch das alte Hanoi mit kulinarischen Leckerbissen. Sie verlassen Ihr Hotel in Begleitung Ihres Reiseleiters und tauchen in die Altstadt von Hanoi ein. Entdecken Sie den Hang-Be-Markt, gehen Sie durch das Viertel mit unzähligen Juwelieren, Schalverkäufern und Kuchengeschäften, die Hang-Buom-Straße, den alten Bach-Ma-Tempel, die Tore der Zitadelle, den Dong-Xuan-Markt, die Hang-Duong-Straße mit süßen Hülsenfrüchten und Gemüse, den Cau-Dong-Tempel, die Cha-Cha-Straße, die Hai-Thuong-Lan-Ong Straße, bekannt für die dort verkauften Heilmittel, die Spielzeugstraße, das Viertel der Seidenverkäufer, die Hang-Ma-Straße, die St.-Joseph-Kathedrale, der Ly-Quoc-Su-Tempel und natürlich eine kleine Runde um den Hoan-Kiem-See. Während der Fahrt können Sie einige vietnamesische Spezialitäten probieren: Frühlingsrollen, Banh Cuon und eine Schale Buan Thang ... - im Preis inbegriffen: lokaler Reiseführer, Besichtigungen und Verkostungen, die im Programm angegeben sind. Dauer: ca. 4 Stunden. Preis: 80 Euro/Person.

Tag 5: Entdeckung von Hue (Private Exkursion mit lokalem Reiseführer, Mindestteilnehmerzahl: 2 Personen): Gemeinsam mit Ihrem Reiseleiter erkunden Sie die Kaiserstadt Hue. Sie werden Folgendes sehen: Die kaiserliche Zitadelle von Hue, die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört, ist ein 520 ha großer Festungskomplex, der Anfang 1800 erbaut wurde und aus drei durch dicke Mauern getrennten Bereichen besteht. - Die Thien-Mu-Pagode, die über dem Parfüm-Fluss liegt und 1601 erbaut wurde. - Das wunderschöne Grabmal des Kaisers Minh Mang, das sich inmitten eines ruhigen Gartens befindet und von Teichen umgeben ist. Beim Mittagessen in einem lokalen Restaurant lernen Sie die kulinarischen Spezialitäten von Hue kennen. Am Nachmittag besichtigen Sie das wunderschöne Grab von Khai Dinh, das traditionelle vietnamesische Architektur und westlichen Stil miteinander vereint, was es im Vergleich zu allen anderen Gräbern in Hur einzigartig macht. Ihr Tag endet mit dem Dong-Ba-Markt, dessen Farben Sie in Staunen versetzen werden. Was ist in dieser optionalen Aktivität inbegriffen: Privattransfer, lokaler Reiseleiter, Mittagessen (ohne Getränke), im Programm angegebene Besichtigungen. Dauer: ca. 7 Stunden. Preis: 80 Euro/Pers.

Tag 7 oder 8: Vietnamesischer Familienkochkurs in Hoi An (Gruppenausflug mit lokalem Reiseleiter): Abfahrt 8:00 Uhr, Rückkehr gegen 15:00 Uhr. Dieser halbtägige Kochkurs wird Ihnen eine spannende Einführung in die traditionelle vietnamesische Küche geben. Sie werden dabei einige der bekanntesten Gerichte Vietnams kochen lernen. Treffen mit Ihrem Gastgeber und Fahrt zu einem lokalen Markt. Er wird Sie über den Markt führen, um herauszufinden, welche Zutaten Sie für Ihre Rezepte verwenden können. Nach dem Markt fahren Sie mit dem Boot (ca. 35 min Fahrt) zu einem Dorf auf einer kleinen Insel inmitten des Flussdeltas von Hoi An und beobachten die einheimischen Fischer beim Auswerfen der Netze, ihrer täglichen Arbeit. Bei Ihrer Ankunft wird Ihnen ein Sinh To, ein typisch vietnamesisches Getränk auf Fruchtbasis, angeboten. Während Sie das Getränk genießen, haben Sie die Gelegenheit, das Leben auf dem Land kennenzulernen und Ihre Gastgeberin kennenzulernen. Im Haus der Familie lernen Sie, wie Reispapier hergestellt wird, das für die berühmten Frühlingsrollen verwendet wird. Sie können sogar Ihre eigenen Fladenbrote backen und die Steinmühle Ihrer Gastgeberin benutzen, die sie zur Herstellung ihres Reismehls verwendet. Sie werden vier typische Gerichte zubereiten: Banh Xeo (kleine Pfannkuchen aus Reismehl) nach Hoi-An-Art, Gegrillte Schweinefleischspieße, die in einer speziellen Soße mariniert werden, Salat aus grüner Papaya, gekochter Fisch nach lokaler Art. *Vegetarisches Menü auf Anfrage: Banh Xeo, gegrillte Aubergine, Papayasalat, Tofu mit Pilzen. Anschließend wir das Essen gemeinsam im Haus oder im Garten verkostet. Zusätzlich wird Ihnen eine Kürbissuppe und als Nachtisch "Xi Ma" (gelatineartiger Sesamkuchen) serviert. Anschließend nehmen Sie das Boot zurück nach Hoi An. Was ist in dieser Option enthalten: Besuch des Marktes, Bootsfahrt, Begrüßungsgetränk, Kurs, alle Lebensmittel für Ihr Essen, Rezeptbuch (Französisch oder Englisch). Dauer: ca. 7 Stunden. Preis: 42 Euro/Person.

Tag 7 oder 8: Nachmittagsradtour in Hoi An (Gruppenausflug mit lokalem Reiseleiter - ca. 9 km Radfahren auf einer flachen, verkehrsarmen Straße): Abfahrt um 13:00 Uhr, Rückkehr gegen 18:00 Uhr. Entdecken Sie auf dem Fahrrad die schönen Landschaften der Umgebung von Hoi An. Radeln Sie durch Dörfer, die sich ihren authentischen Charme bewahren haben, entdecken Sie traditionelles Kunsthandwerk und treffen Sie freundliche Einheimische. Eine Panorama-Bootsfahrt entlang des Thu Bon-Flusses gehört auch zu diesem Ausflug. Verbringen Sie einen Nachmittag mit einer Fahrradtour durch die vietnamesische Landschaft, weit weg vom Motorradverkehr und dem Lärm der Stadt. Sie werden im Delta des Song-Thu-Flusses von Insel zu Insel fahren und dabei die lokalen Transportmittel benutzen. Sie werden sehen, wie traditionellen Holzboote hergestellt werden. Sie werden in die Geheimnisse der Herstellung der berühmten Strohmatten, die als Matratzen dienen, eingeweiht. Testen Sie die berühmten Korbboote. Sie werden einen Nachmittag lang mit dem echten ländlichen Vietnam fernab der ausgetretenen touristischen Pfade in Kontakt kommen. - Im Preis inbegriffen: Leihfahrrad, Reiseleiter, im Programm angegebene Besichtigungen. Dauer: ca. 5 Stunden. Preis: 32 Euro/Person.

Tag 10: Entdeckungstour durch Ho-Chi-Minh-Stadt (Private Exkursion mit lokalem Reiseleiter): Sie gehen mit Ihrem Reiseleiter von Ihrem Hotel aus zu Fuß los. Sie werden die Bauwerke der Kolonialzeit, wie beispielsweise das Rathaus, die Oper, die Kathedrale Notre Dame aus dem 19. Jahrhundert, das prächtige Hauptpostamt und den Wiedervereinigungspalast. Anschließend besuchen Sie den Ben-Tranh-Markt aus dem Jahr 1870, dessen Uhrenturm zum Wahrzeichen der Stadt geworden ist. Hier können Sie vietnamesische Spezialitäten probieren und vielleicht ein wenig einkaufen. Im Preis inbegriffen: lokaler Reiseführer, im Programm angegebene Besichtigungen, Mittagessen. Dauer: ca. 4 Stunden. Preis: 40 Euro/Pers.

Mit Transport
Im Preis enthalten :
  • 11-tägige private Rundreise mit 10 Übernachtungen in den genannten oder ähnlichen Unterkünften
  • Frühstück inklusive von Tag 2 bis Tag 4 und von Tag 6 bis zum Ende des Aufenthalts
  • Verpflegung gemäß Programm während der Rundreise
  • Alle im Programm genannten Transfers
  • Inlandsflug von Da Nang nach Ho-Chi-Minh-Stadt in der Economy Class
  • Eine Übernachtung an Bord eines Kreuzfahrtschiffes in der Halong-Bucht
  • Eine Nacht im Schlafwagen in der 1. Klasse Hanoi/Hue
  • Hin- und Rückflug, mehrere Abflughäfen möglich
  • Empfang und Betreuung am Ankunftsflughafen
  • Transfer Flughafen – Hotel – Flughafen
Nicht im Preis enthalten :
  • Persönliche Ausgaben und Trinkgelder
  • Persönliche Versicherungen (sofern sie nicht bereits bei der Buchung abgeschlossen wurden)
  • Obligatorische Visa-Gebühren.
  • Ortstaxen
  • Selbstverpflegung
  • Getränke während und außerhalb der Mahlzeiten
  • Ausflüge und Besichtigungen, die nicht im Programm erwähnt werden
  • *Erwähnte Besichtigungen und Ausflüge gegen Aufpreis**
  • Obligatorische Flughafengebühren
  • Und generell alles, was nicht im Abschnitt 'Dieser Preis beinhaltet' erwähnt wird.
Ohne Transport
Im Preis enthalten :
  • 11-tägige private Rundreise mit 10 Übernachtungen in den genannten oder ähnlichen Unterkünften
  • Frühstück inklusive von Tag 2 bis Tag 4 und von Tag 6 bis zum Ende des Aufenthalts
  • Verpflegung gemäß Programm während der Rundreise
  • Alle im Programm genannten Transfers
  • Inlandsflug von Da Nang nach Ho-Chi-Minh-Stadt in der Economy Class
  • Eine Übernachtung an Bord eines Kreuzfahrtschiffes in der Halong-Bucht
  • Eine Nacht im Schlafwagen in der 1. Klasse Hanoi/Hue
  • Empfang und Betreuung am Ankunftsflughafen
  • Transfer Flughafen – Hotel – Flughafen
Nicht im Preis enthalten :
  • Persönliche Ausgaben und Trinkgelder
  • Persönliche Versicherungen (sofern sie nicht bereits bei der Buchung abgeschlossen wurden)
  • Obligatorische Visa-Gebühren.
  • Ortstaxen
  • Selbstverpflegung
  • Getränke während und außerhalb der Mahlzeiten
  • Ausflüge und Besichtigungen, die nicht im Programm erwähnt werden
  • *Erwähnte Besichtigungen und Ausflüge gegen Aufpreis**
  • Internationale Flüge
  • Und generell alles, was nicht im Abschnitt 'Dieser Preis beinhaltet' erwähnt wird.

Nützliche Informationen

Nützliche Informationen

Praktische Modalitäten

Wenn Sie allein reisen, wird ein Zuschlag für ein Einzelzimmer verlangt, der Zuschlag wird direkt in Ihrem Angebot berechnet.
Kindertarife gelten für Kinder im Alter von 2 bis 12 Jahren, wenn das Kind das Zimmer mit zwei Erwachsenen teilt. Wenn ein Kind mit nur einem Erwachsenen reist, kann für das Kind der Preis für einen zweiten Erwachsenen berechnet werden. Wenn Ihr Kind oder Ihre Kinder nicht zu den oben genannten Altersgruppen gehören, wird der entsprechende Preis zum Zeitpunkt der Buchung mitgeteilt. Wenn das Zimmer ein Etagenbett hat, ist das obere Bett nicht für Kinder unter 6 Jahren geeignet.
Aus Sicherheitsgründen sind die Wellnessangebote der meisten Einrichtungen für Kinder unter 16 Jahren nicht zugänglich. Es ist auch möglich, dass einige Einrichtungen oder Dienstleistungen nur gegen eine Extragebühr genutzt werden können oder in Ausnahmefällen nicht verfügbar sind.
Sofern in der Beschreibung nicht anders angegeben, werden die Aktivitäten und alle zusätzlichen Dienstleistungen, die am Zielort verfügbar sind, in der Sprache des Ziellandes und auf Englisch durchgeführt.
Die Öffnungszeiten der Restaurants und Bars und die Zeiten der Aktivitäten sind rein indikativ und können geändert werden. Bitte kontaktieren Sie die Rezeption für Änderungen. Wir weisen darauf hin, dass Missbrauch von Alkohol gesundheitsschädigend ist.
Für den Eintritt in Casinos müssen Sie volljährig sein und einen Ausweis vorlegen, es wird um eine angemessene Garderobe gebeten. Wir weisen darauf hin, dass das Spielen zu Abhängigkeit, sozialer Isolation und ernsten finanziellen Problemen führen kann. Weitere Informationen erhalten Sie unter 0800 1 37 27 00 (kostenlos).
Sonderwünsche des Reisenden, die nicht in der Reisebeschreibung enthalten sind, werden zur Bewertung an unseren Dienstleister übergeben. PerfectStay.com kann nicht garantieren, dass Sonderwünsche gewährt werden. Nur der Dienstleister von PerfectStay.com kann dies vor Ort beurteilen und etwaige zusätzliche Kosten können vom Reisenden vor Ort bezahlt werden.
Sofern in der Beschreibung der Dienstleistungen und der Unterkunft ausdrücklich angegeben, ist das Hotel nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet.

Reisedokumente

Nach erfolgter Buchung erhalten Sie zunächst eine Bestätigungs-E-Mail und im Anschluss die Reiseunterlagen (nach vollständiger Zahlung des Gesamtbetrages).
In der E-Mail "Ihre Reisedokumente" (insofern die Buchung einen Transport, wie z.B. einen Flug beinhaltet) lassen wir Ihnen alle Informationen zum Check-in und zum Gepäck zukommen, sodass Sie Ihre Reise unbesorgt antreten können.
Um alle Ihre reservierten Dienstleistungen (Hotels, Transfers, Aktivitäten...) in Anspruch zu nehmen, erhalten Sie einen oder mehrere Voucher, die Sie jedem Anbieter vorlegen können.
Die Kontaktdaten der jeweiligen Einrichtungen werden auf diesen Dokumenten angegeben, um Ihnen die Ankunft am Zielort zu erleichtern.

Anreise

Für einen Aufenthalt mit Flug haben Sie die Möglichkeit, die Fluggesellschaft (herkömmliche oder Low-Cost-Airline) sowie Ihre Flugzeiten zu wählen. Buchen Sie je nach Wunsch einen Platz in der Economy Class, Business Class oder First Class.
Sie finden alle genauen Reise-Informationen unter dem Abschnitt „Fluginformationen anzeigen“.
Damit Ihre Reise möglichst reibungslos abläuft, raten wir Ihnen bei Mittelstreckenflügen 2 Stunden vor dem Boarding am Flughafen zu sein bzw. 3 Stunden im Voraus, wenn der Flug länger als 5 Stunden dauert.
Nutzen Sie die Zeit für den Sicherheitscheck und Ihre Gepäckaufgabe.
Zum Zeitpunkt der Buchung werden Sie darüber informiert, ob Ihr Gepäck inbegriffen ist oder nicht. Bitte beachten Sie die jeweiligen Gepäckbestimmungen der Low-Cost- und Linienfluggesellschaften. Sie haben die Möglichkeit zusätzliches Gepäck gegen eine Gebühr einzuchecken. Vorsicht, manche Fluggesellschaften bieten Verpflegung und andere Leistungen an Bord nur gegen Bezahlung an.
In der Regel werden verschiedene Abflugstädte angeboten. Das Ankunftsziel wird auf Ihren Reisedokumenten angezeigt.
Je nach Flugplan können Flüge nachts erfolgen und eine frühe An- oder eine späte Abreise zur Folge haben, bitte beachten Sie die entsprechenden Ein- und Auscheck-Bedingungen des Hotels.
Sollte Ihr Transfer nicht in der Hotel-Reservierung inbegriffen sein, können Sie diesen optional bei Ihrer Buchung dazu reservieren. Sofern nicht anders angegeben, findet der Transfer in Gruppen von 15 – 55 Personen statt.
Wichtig: Das Ändern oder Stornieren von Buchungen ist nur innerhalb der in unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen angegebenen Grenzen und Kosten möglich.
Bitte beachten Sie die den durch die Reise verursachten CO2 Ausstoß Ihres Transportmittels: http://www.uba.co2-rechner.de/de_DE

Einreisebestimmungen

Für Informationen über Reiseformalitäten und Dokumente, die für den auf dieser Seite genannten Bestimmungsort erforderlich sind, wenden Sie sich bitte an die Konsularstellen oder Botschaften des Bestimmungs- und/oder Transitlandes, deren Kontaktdaten Sie auf der Website des Eidgenössischen Departements für auswärtige Angelegenheiten finden: https://www.eda.admin.ch/eda/de/home/vertretungen-und-reisehinweise.html und https://www.eda.admin.ch/eda/de/home/vertretungen-und-reisehinweise/laenderunabhaengigereiseinformationen/visum-einreise.html

Bei Problemen vor Ort wenden Sie sich bitte an die Schweizer Botschaft oder das Konsulat, deren Kontaktdaten auf der Website des Eidgenössischen Departements für auswärtige Angelegenheiten unter der Adresse zu finden sind: https://www.eda.admin.ch/eda/de/home/vertretungen-und-reisehinweise.html

Ausländische Staatsangehörige werden gebeten, sich an die Botschaften und Konsulate des Bestimmungs- und Transitlandes, sowie an die diplomatische oder konsularische Vertretung ihres Herkunftslandes in der Schweiz zu wenden.

Impfung

Auf der Website des Eidgenössischen Departements für auswärtige Angelegenheiten, Safetravel und des Bundesamtes für Gesundheit finden Sie unter den folgenden Adressen allgemeine Gesundheits- oder Impfempfehlungen:

https://www.eda.admin.ch/eda/de/home/vertretungen-und-reisehinweise/laenderunabhaengigereiseinformationen/tipps-vor-der-reise.html

https://www.bag.admin.ch/bag/de/home/gesund-leben/gesundheitsfoerderung-und-praevention/impfungen-prophylaxe/reiseimpfungen.html

http://www.safetravel.ch/

Diese Informationen stellen keinen Ersatz für die Meinung Ihres Arztes, Apothekers oder eines Tropenmediziners für entfernte Bestimmungsorte dar, insbesondere bei der Beratung gefährdeter Personen.

Visa

Um sich über die zu erfüllenden Formalitäten, insbesondere im Zusammenhang mit Visa, zu informieren, wenden Sie sich bitte an die konsularischen Dienste oder Botschaften des Bestimmungs- und Transitlandes, deren Einzelheiten auf der Website des Eidgenössischen Departements für auswärtige Angelegenheiten unter der folgenden Adresse zu finden sind:

https://www.eda.admin.ch/eda/de/home/vertretungen-und-reisehinweise/laenderunabhaengigereiseinformationen/visum-einreise.html

Für Reiseziele, für die ein Visum erforderlich ist, betragen die Bearbeitungs- und Antragszeiten ca. 72 Stunden bis 1 Monat.

Für einige Bestimmungsorte können die ungefähren Bearbeitungs- und Beschaffungszeiten bis zu 3 Monate betragen (einschließlich China, Japan, Südafrika, Brasilien, Mexiko, Russland, Mongolei, Südafrika, Thailand), andere Bestimmungsorte können verlangen, dass Visaanträge bis zu 4 Monate vor dem Abreisedatum gestellt werden.

Passdokument

Für Schweizer Bürger ist in den meisten Fällen ein Reisepass erforderlich, der bis zu 6 Monate nach dem Datum der Rückkehr gültig ist.

In einigen Fällen können zusätzlich zu einem möglichen Visum weitere Dokumente angefordert werden. Den Reisenden wird empfohlen, sich mit den Konsularbehörden oder Botschaften der Bestimmungs- und Transitländer in Verbindung zu setzen, um die Liste der erforderlichen Dokumente zu erhalten.